Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder I
  Bilder II
  Kurzgeschichte I
  Kurzgeschichte II
  Gabriel
  Gästebuch
  Kontakt

   Sieben Siegel
   Sariola
   Vega
   ZWR ~ I-Net Radio

http://myblog.de/nospherataja

Gratis bloggen bei
myblog.de





zu viel ...



es ist zu viel passiert, zu viel gesagt worden, zu sehr verletzt,...



ein unglaublich grosser verlust, nciht nur für mich.

und ich verstehe nciht warum man diese freundschaft wegwirft und zu boden tritt mit worten die jede faser inm leib zerfetzen,.. und das im vollen wissen das sie so wirken.


ich verstehe nicht warum ich mich ändern soll, für andere, damit ich besser zu anderen, zu jemandem passe...


was geht es andere an was ich mache, wie ich etwas mache, wie ich bin ?! fremnde ?!


warum soll ich alles ausbaden was irgendwer falsch macht? obwohl ich doch nur die schuld habe, zu leben , wie mir scheint !


ich verliere einen menschen der mir wie ein bruder war,

einen menschen der mir ein guter bekannter war,

ich verliere einen menschen den ich noch nicht einmal richtig kennen lernen konnte,


ich verliere mich selbst, ...


warum muss ih so viel verlist hinnehmen? so viele verschiedene menschen?!


mir sprengt das herz im leib.

ich verliere mich selbst, meine beherrschung, meine kraft,...

meinen wiederstand.




ein rückfall...

mehr als einer,...



mich schmerz der verlust, die verletzenden worte von so vielen leuten die sie mir entgegen bringen,...

minus und minus ergibt plus,

und der schmerz verstummt.
3.12.06 01:37


the end of all hope...



ich bin solo.



ich bin frei.


habe alle freiheiten die ich wollte, brauchte, die ich so drngend brauche,.. aber für einen preis der mich von innen heraus zerfrisst.



warum bekomme ich immer alles kaputt?


ich wollte das es länger dauert, und jetzt ist es kaputt...




ich hasse mich und alles was ich tu und bin so abgrundtief...


this is the end of all hope...
10.12.06 20:08


end of all hope II

ich habe jetzt eine gaaaaaaaaaaaaaaaaanze flasche wein intus *g*


mir tut der kopf weh.



ich muss auf die tasten zielen, aber das ist schon ok.




ich musste ihm weh tun. er wollte das von mir.

ich sollte es beenden sagte er, weil er es nicht kann.



dann tu ich ihm jetzt nur noch einmal weh sagte er.


ich hab ihm doch die ganze zeit weh getan. aber jetzt nur noch dieses einemal, und dann wir er irgendwann glücklich!

er findet sie. er wird sie finden. sie wird schön sein, und lustig. klug wird sie sein, ihn lieben können, kuscheln, diese nähe geben und ertragen können.

sie wird allles sein was ich nicht bin.


sie wird so sein wie meine liebste. mein engel auf erden. meine schwester im herzen und geiste. meine beste freundin, meine zweite hälfte.




alles das was ich nicht bin.



er hätte sie nehmen sollen,.

nicht mich.



der wein ist allee.

ich muss arbeiten morgen.


mein kopf tut weh.

mein arm auch.


mein herz.


mein bauch.



ich habe eine befürchtung.



ich will frei sein. stark.


ich will das er glücklich ist!


endlich mal.
10.12.06 23:02


myself



Lithium - don't want to lock me up inside

lithium - don't want to forget how it feels without

lithium - i want to stay in love with my sorrow

oh but god i want to let it go




I can't hold on to me

wonder what's wrong with me



Don't want to le it lay me down this time

drown my will to fly

here in the darkness i know myself

can't break free until i let it go

let me go



Evanescence ~ Lithium




why can't i just fly, be a part of everyrthing i can see from far away?
why can't you just let me fly, forgiving me that i am just myself?
why can't you just fly, instead of cutting off your wings?
why can't we just stand side to side, and noone hurts the other ?


i want to break free, but no one will ever come with me...
so i'll be on my way alone.
taking everything i get,
but never resting for too long.

i'm sorry for everyone i've hurt,
but i'm myself,
i want to stay it,
so good bye
i'll spread my wings and fly away.


17.12.06 12:07


in a dark shade of emptiness...



irgendwie fühle ich mich leer.

aufgebraucht und richtig richtig leer.


aber was soll ich schon machen?


aber eines möchte ich sehr sehr gerne machen.

mich an jemanden richten.


an das kleine intregante biest das alles kaputt macht, zerstört und menschen ausnutzt die in sie vertrauen.


ich hoff du feierst jetzt deine bescheuerte party die du ja angekündigt hast.


ich hoff du wirst ebenso tief verletzt und gedemütigt wie du es mit menschen getan hast die an dich glauben oder einfach nur versucht haben mit dir zurecht zu kommen und dir alles haben durchgehen lassen.

ich weiss das sie dies nciht selbst lesen wird. ich gehe jedenfalls davon aus. aber sie hat ja jemanden so stark in der hand, der ihr jedes wort in laut und silbe zuträgt.

sag ihr was du willst.



ICH vermisse dich,..
aber nciht das was du mit mir getan hast, mir angetan hast.

dennoch wünsche ich dir alles alles liebe,...



hm, aber naja, das musste gesagt sein.


und jetzt? jetzt werd ich machen wofür ich mich entschieden habe.

alle kraft in etwas setzen das mich grade zersetzt,...


c'est la vie...

rien ne va plus...




20.12.06 22:27


Joyeux Noel !



ich möchte nachträgöich noch einmal frohe weihnachten wünschen und einen guten start in das neue jahr.


ich denke ich schliesse jetzt einfach so einiges ab, leg die scheuklappen an und dann geht es erst einmal stur voran. nichts links nichts rechts, nur voran.

ich denke das ist mein guter vorsatz für das neue jahr.

ich gehe vorran,  mache keine umwege mehr und lass mich nciht mehr abbringen von irgendwem.

ich muss vorran, sonst ist alles weg wenn ich mich irgendwann doch zufällig noch mal entscheide weiter zu gehen.



ich wünsche euch allen die ab und an hier vorbei sehen allesliebe und das euche wünsche und vorsätze für das neue jahr in erfüllung gehen und bestand haben.


und chris? ~ du liest hier noch,...

ich werd dich immer immer lieb haben, aber ich werde dir nciht vergeben das du eine ehrlich gemeinte freundschaft weggeworfen hast für einen menschen der dich zerstört.

gehe nicht davon aus das ich an einem leben teil nehmen werde an dem dieser andere mensch teil nimmt, denn ich lasse mich nicht zerstören von jemandem der nciht weiss was gefühle sind.

sei dir gewiss, ich denk an dich, ich wünsch dir alles liebe, kraft und hoffnung. in gedanken werd ich an deiner seite bleiben.



auf ein gutes jahr 2007 euch allen !
27.12.06 13:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung